Alarmanlage für Privathäuser

Alarmanlage Jablotron 100 Bedienteil

Ihr Haus mit einer Alarmanlage auszustatten, sorgt für mehr Sicherheit und weniger Sorgen. Die Polizei empfiehlt bei Privathäusern eine Alarmanlage zu installieren. Wir sind Ihnen gerne bei der Aufrüstung Ihrer Sicherheit behilflich und bieten mit unseren zahlreichen Standorten in ganz Österreich eine fachgerechte Installation direkt Vorort. Wir beraten Sie österreichweit und sind Ihr Begleiter auf dem Meilenstein zur Sicherheit.

Egal, ob Sie im Begriff sind zu bauen, ob Sie schon dabei sind, oder das bereits bestehende Eigenheim mit einer Alarmanlage absichern wollen. Wir sind Ihr Ansprechpartner, wenn es um Ihre Sicherheit geht und begleiten Sie während jedes einzelnen Schritts des Einbaus Ihrer Alarmanlage.

Wenn es um Ihre persönliche Sicherheit und die Sicherheit Ihrer Liebsten geht, ist vollumfänglicher Schutz das A und O. Deshalb sollten alle Öffnungen Ihres Privatheims mit speziellen Öffnungskontakten versehen werden. Außerdem macht es Sinn seine Fenster mit Bewegungsmelder und Glasbruchmelder auszustatten. Bitte lassen Sie unbedingt in jedes Fenster einen Öffnungskontakt einbauen, damit Sie wirklich vollumfänglich geschützt sind.

Achtung! Um bei Neubau zu gewährleisten, dass Sie wirklich den Schutz genießen, den Sie sich wünschen, lassen Sie bitte direkt nach der Fenstermontage alle Öffnungskontakte von Ihrem zuständigen Elektriker auf deren Funktion prüfen. Oft passiert es, dass die Dünnen Kabel der im Fenster eingebauten Öffnungskontakte abgerissen werden.

Sind Sie im Neubau?

Gute Neuigkeiten! Wir übernehmen die komplette Absprache mit Ihrem Elektriker!

Ein abgesichertes Haus

Warum ist eine Alarmanlage der beste Schutz für Ihr Privathaus?

 

Eine Alarmanlage sorgt nicht nur für materiellen, sondern besonders auch für psychischen Schutz. Mal davon abgesehen, dass Sachschäden vermieden, Ihre Wertgegenstände in Sicherheit sind und nichts abhandenkommt, ist eine Alarmanlage ein wichtiger Helfer, um Ihre Privatsphäre zu schützen. Häufig berichten Einbruchsopfer von psychischen Störungen, Schlaflosigkeit und leiden unter Verfolgungswahn. Ihr Leben wird geprägt von Angst.

Beachten Sie das unbedingt bei Ihrer Kaufentscheidung. Auf eine Alarmanlage zu verzichten, oder ein entsprechendes Sicherheitssystem nur halbherzig aufzuziehen, kann Ihnen und Ihrer Familie noch lange zu schaffen machen. Denn der Stress, der nach einem Einbruch entsteht, durch das Auffinden von Handwerkern und die Anzeige bei der Polizei, sind meist das kleinere Übel.

Spätestens wenn dann auch noch Kinder unter einem solchen Erlebnis leiden, bereut man, sich nicht durch die Anschaffung einer Alarmanlage genügend abgesichert zu haben.

Deshalb entscheiden Sie sich von Anfang an für eine Alarmanlage mit Qualität und lassen Sie sich von kundigem Fachpersonal beraten! Wir sind gerne für Sie da.

Wussten Sie schon, dass Sie 30% bis maximal 1.000€ auf Ihre Alarmanlage sparen können?

Ja, so ist es. Die Bundesländer Oberösterreich, Niederösterreich und das Burgenland wollen einen entscheidenden Beitrag zur Sicherheit Ihrer Bürger leisten. Wenn Sie dazu gerne noch mehr Informationen haben wollen, schauen Sie doch gerne mal hier bei Förderung Alarmanlage vorbei.

Wieso reicht nur eine mechanische Absicherung nicht aus?

 

Es wird zwischen drei verschiedenen Absicherungen unterschieden. Der mechanischen Sicherung, dem Sicherheitspersonal vor Ort und der elektronischen Absicherung, wozu auch die Alarmanlage gehört. Wir geben Ihnen kurz einen kleinen Überblick über deren Bedeutungen.

Mechanische Absicherung

Zur mechanischen Absicherung zählen Dinge, wie Schlösser, Riegel, Sicherheitstüren und weitere. Sie sind durchaus hilfreich, denn sie schaffen Zeit zwischen dem Einbruchsversuch und dem tatsächlichen Einbruch, verzögern allerdings nur das Unvermeidliche. Fast jede Art der mechanischen Sicherung kann nicht gegen die entsprechende Brutalität und kriminelle Energie des Eindringlings ankommen.

Sicherheitspersonal vor Ort

Für ein Einfamilienhaus ist diese Art der Absicherung kaum denkbar. Sie ist sehr kostenintensiv und wird, wenn überhaupt, hauptsächlich im größeren Gewerbe-, oder im Industriebereich eingesetzt.

Elektronische Absicherung

Elektronische Absicherungen, wie z.B. eine Alarmanlage bieten bei fachgerechtem Einbau und richtiger Beratung 100%igen Schutz für Sie und Ihre Angehörigen. Sie werden stets darüber informiert, was in Ihrem Haus vor sich geht und werden alarmiert, wenn es erforderlich ist. Besonders sicher sind Alarmanlagen, die bei einem Notfall direkt die Polizei, oder einen Wachdienst in Ihrer Nähe verständigen.

Wir und die Polizei empfehlen eine Alarmanlage immer in Kombination mit mechanischen Absicherungen an Fenstern und Türen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass alle Eingänge, also sowohl die Haustür, Nebeneingänge, Balkontüren, Terrassentüren, als auch Fenster ordnungsgemäß gesichert werden. Für weiter Informationen, schauen Sie gerne direkt auf der Seite vom Bundeskriminalamt vorbei.

Ausschließlich mechanische Sicherheitslösungen reichen leider nicht aus. Vertrauen Sie auf die Kombination von mechanischen Sicherungen und einer Alarmanlage, um sich, Ihre Liebsten und Ihre Wertgegenstände am bestmöglichen zu schützen. Bewegungsmelder überwachen Räume, Sensoren melden offene Türen oder offene Fenster und die Sirenen ertönen. Das bietet vollumfänglichen Schutz!

Achtung! Eine Alarmanlage sollte sowohl mit einer Innen- als auch mit einer Außensirene ausgestattet werden. Gerne beraten wir Sie unverbindlich zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Icon Figur mit Glühbirne

Das sollte beim Kauf einer Alarmanlage vermieden werden, um unnötigem Ärger vorzubeugen

 

Vermeiden Sie Billig-Alarmanlagen von schlechter Qualität aus dem Internet, die Ihnen keinen vollumfänglichen Schutz bieten können. Einbrecher finden ihren Weg in Privathäuser meist durch die Terrassentür, die Balkontür, oder das Fenster. Deshalb sollte besonders darauf geachtet werden, dass all diese Öffnungen entsprechend zusätzlich mit Öffnungskontakten abgesichert sind.

Wichtig!

Günstige Alarmanlagen zum Selbsteinbau führen oft zu unerwarteten Problemen. Ist kein fachgerechter Einbau gewährleistet und besteht die Alarmanlage aus billigen technischen Bestandteilen, ist sie leicht zu hacken, leicht zu sabotieren oder ignoriert offene Fenster. Besonders zur sommerlichen Ferienzeit, aber auch in den dunklen Wintermonaten steigt hier die Gefahr für einen Einbruch um ein Vielfaches.

Doch mal davon abgesehen, dass Ihr Eigenheim im schlimmsten Fall gar nicht sicher ist, führen Billig-Alarmanlagen häufig zu Fehlalarmen, die Sie und Ihre Nachbarn aus dem Schlaf reißen können. Vermeiden Sie diese Unannehmlichkeiten und sorgen Sie von vornherein für ein angemessenes Sicherheitssystem. Unsere zertifizierten Alarmanlagen werden fachgerecht installiert und sind selbstverständlich mit einem Sabotageschutz ausgestattet. Wir geben einem potenziellen Einbrecher keine Chance!

Achten Sie stets darauf, Ihre Haustür abzuschließen, Fenster-, Balkon- und Terrassentüren zu verschließen und verstecken Sie Ihre Schlüssel nicht im Außenbereich. Sollten Sie Ihren Schlüssel verlieren, raten wir Ihnen den Schließzylinder auszutauschen.

Weitere wichtige Infos rund um das Thema Alarmanlage finden Sie hier.

Neubau Plan Zeichnung

Individuell auf Sie zugeschnittene Alarmanlage

 

Unsere Alarmanlagen bieten Ihnen den besten und wirksamsten Schutz, weil wir Ihre Alarmanlage an Ihre Umstände und Wünsche anpassen. Es gibt nicht das eine Sicherheitssystem, das für jedermann geeignet ist. Es gibt einige Dinge, die hierbei beachtet werden müssen. Beispielsweise spielt es eine Rolle, ob Sie Haustiere besitzen. Wir sorgen dafür, dass Sie sich trotz scharf geschalteter Alarmanlage frei in Ihrem zuhause bewegen können!

Übrigens – es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Alarmanlage bedienen

Es gibt durchaus die Möglichkeit Ihre Alarmanlage per App zu steuern. Dadurch haben Sie sogar im Urlaub oder während eines längeren Aufenthalts außer Haus, stets den Überblick über Ihre Sicherheit. Außerdem gibt es die Möglichkeit Gebrauch von tollen Smarthome-Erweiterungen zu machen! Natürlich sind unsere Alarmanlagen aber auch mithilfe einer Fernbedienung, einem Chipleser oder einer Codetastatur bedienbar. Unsere High-End Alarmanlage verfügt außerdem über ein Touchscreen und einen Fingerprinter. Welche dieser Optionen am besten zu Ihnen passt, besprechen wir gerne mit Ihnen in einem individuellen Beratungsgespräch.

Ein Smartphone, das eine Alarmanlage steuert

Eine Alarmanlage nachrüsten lohnt sich

 

Wenn Sie bereits im Besitz einer Alarmanlage sind, ist das Nachrüsten von Öffnungskontakten an Fenstern, oder einem Videoüberwachungssystem durchaus empfehlenswert, um echten Schutz genießen zu können. Aber nicht nur der Sicherheit wegen, lohnt es sich in eine kombinierende Sicherheitstechnik zu investieren.

Denn nicht nur Personen, die eine Alarmanlage neu installieren lassen, profitieren von den Förderungen der Bundesländer Oberösterreich, Niederösterreich und dem Burgenland. Nein, auch Nachrüster haben die Möglichkeit einen Teil Ihrer Investitionssumme in Form eines Direktzuschusses zurückzuerhalten. Informieren Sie sich dazu gerne auf unserer Seite Förderung Alarmanlage.

Neubau Plan Zeichnung
Der Neubau:

Wir helfen Ihnen bei der kompletten Umsetzung Ihrer Alarmanlage. Zusätzlich erhalten Sie von uns bei Bedarf Rauchmelder, Gasmelder, Wassermelder, Videosysteme, Videosprechanlagen und Tresore, die direkt in die Planung Ihrer Sicherheitstechnik mit aufgenommen werden können.

Sie erhalten alles was das Thema Sicherheit betrifft aus einer Hand. Darüber hinaus übernehmen wir die komplette Kommunikation mit Ihrem Elektriker. Egal, ob Sie noch darüber nachdenken ein Haus zu bauen, ob Sie bereits in Planung, oder beim Bau sind. Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen die besten Lösungen für Ihr Vorhaben.

WICHTIG: 

1. Bitte lassen Sie auf jeden Fall von der Fensterfirma in jedes Fenster und in jede Tür einen Öffnungskontakt einbauen. Lassen Sie diese nach dem Einbau umbedingt vom Elektriker auf deren Funktion überprüfen und anschließend in Ihrem Technikerraum zusammenführen.

2. Bitte lassen Sie vom Elektriker unbedingt folgende Netzwerkkabel einziehen. 1x Eingang für Ihr Bedienteil. 1x Hausfront, so hoch wie möglich und gut sichtbar für die Außensirene.  4x Bewegungsmelder an intelligenten Positionen. Genauere Details lassen Sie uns bitte in unserem kostenlosen Beratungs- und Angebotsgespräch besprechen.

Kunden, die uns seit Jahrzehnten ihr Vertrauen schenken

Die wichtigsten Komponenten einer Alarmanlage

Zentrale einer Alarmanlage von Alarm Lindner

Zentrale

Bedienteil einer Alarmanlage

Bedienteil

Magnetischer Öffnungsdetektor JABLOTRON

Öffnungsmelder

Bewegungsmelder einer Alarmanlage

Bewegungsmelder

Ein Glasbruchmelder einer Alarmanlage

Glasbruchmelder

Eine Außensirene einer Alarmanlage

Außensirene

Eine Innensirene einer Alarmanlage

Innensirene

Ein Rauchmelder und ein Gasmelder

Rauch und Gasmelder

Fernbedienung - Jablotron

Fernbedienung

Ein Smartphone, das eine Alarmanlage steuert

App Steuerung

Tastatur, Fernbedienung und Smartphone

Wie funktioniert das Ein- bzw. Auschschalten der Alarmanlage?

Zum Ein- und Ausschalten der Alarmanlage bieten wir stets mehrere Möglichkeiten.

1. Mit dem Bedienteil können Sie die Alarmanlage mit Code, oder häufig mit einem eingebauten Chipleser, ein- und ausschalten. Zusätzlich ist es auch möglich einen einen Überfallalarm auslösen.

2. Mit der Fernbedienung, oder auch Handsender genannt, können Sie Ihr Sicherheitssystem ganz einfach bedienen. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit für einen Überfallalarm, oder die Steuerung von Smarthomeanwendungen.

3. Mit der Appsteuerung ist es möglich Ihre installierte Sicherheitstechnik von jedem Ort aus, an dem Sie Internetempfang haben, zu überprüfen. Gleichzeitig können Sie Ihr System ein- oder ausschalten, sowie nachschauen, wer es bedient hat und wann es zuletzt verwendet wurde.

Privathaus mit Außensirene

Was passiert wenn die Alarmanlage einen Alarm auslöst?

Jedes Alarmsystem hat unterschiedliche Alarmierungswege. Ziel ist es, so viele Alarmierungswege wie möglich zu nutzen. Je mehr Alarmierungswege, umso sicherer.

Die wichtigsten Alarmierungwege sind:

1. Die Außensirene (Hauptabschreckung im vornherein. Sicherheitstechnik alarmiert Nachbarn in der Umgebung.)
2. Die Innensirene (Signal im Gebäude, damit Sie zu 100% wach werden und eine 2. Sirene zur Verfügung steht.)
3. Das Telefonwählgerät bzw. GSM-Telefonwählgerät (Schickt SMS und Anrufe auf verschiedene Telefonnummern. Zusätzlich kann die Polizei und der Wachdienst informiert werden.)
4. Push-Benachrichtigungsalarm in der Smartphone App.
5. Überwachte Wachdienstaufschaltungen

Diese wichtigen Alarmierungswege sorgen dafür, dass Sie stets zu 100% sicher sein können, dass zuhause alles in bester Ordnung ist. Ob Sie schlafen, oder unterwegs sind. Sie können jederzeit vollkommen beruhigt sein und auf Ihre Sicherheitstechnik vertrauen.

 

Eine Sicherheitstür

Können Alarmanlagen gehackt bzw. das Funksignal gestört werden?

Ein klares NEIN. Bei verkabelten Alarmanlagen gibt es keine Chance. Wenn Sie eine Funkalarmanlage besitzen, kann das Signal durch einen Funkstörsender gestört werden. Eine professionelle Alarmanlage erkennt dies sofort und geht sofort auf Sabotagealarm.

Somit besteht keinerlei Chance dieses System zu umgehen. Viele Alarmsysteme arbeiten zusätzlich dazu auf mehreren Frequenzen, was das Ganze zusätzlich umso schwerer macht. Eine gut konzipierte Alarmanlage gibt niemanden die Chance sie zu umgehen, geschweige denn sie lahm zu legen.

Vertrauen Sie deshalb ausschließlich auf gut geschultes Fachpersonal von einem Unternehmen wie Alarm Lindner, das mit über 57 Jahren in der Sicherheitstechnik immer ganzheitlich Ihr Sicherheitssystem umsetzt.

Kontaktieren Sie uns, und wir erstellen Ihnen innerhalb weniger Minuten, kostenfrei Ihre individuelle Alarmanlage. Wir lassen Ihnen direkt ein auf Sie angepasstes Angebot zukommen.

Förderung Alarmanlage

Alarmanlagen-Förderung in Oberösterreich, Niederösterreich und Burgenland

 

In 3 Bundesländern in Österreich erhalten Sie eine Förderung für den Einbau von Alarmanlagen. Hierbei handelt es sich um Direktzuschüsse.

 

Oberösterreich:
30% bis maximal 1.000,- EURO beim Einbau einer Alarmanlage.
(Kein Laufzeitende bekannt.) Zur offiziellen Information vom Land Oberösterreich.

Niederösterreich:
30% bis maximal 1.000,- EURO beim Einbau einer Alarmanlage.
(Bis 30. Juni 2021) Zur offiziellen Information vom Land Oberösterreich.

Burgenland:
30% bis maximal 1.000,- EURO beim Einbau einer Alarmanlage
bis maximal 1.500,- EURO beim Einbau einer Alarmanlagen mit Videoüberwachung
(Kein Laufzeitende bekannt.) Zur offiziellen Information vom Land Burgenland.

 

Die Alarmanlage muss nach ÖVE/ÖNORM EN 50131-1 von einem Fachbetrieb installiert werden. Nach der Installation erhalten Sie von uns ein Installationsattest, das Sie ganz einfach mit allen Förderunterlagen beim Land einreichen können. Innerhalb einer Zeitspanne von 2-8 Wochen bekommen Sie dann in der Regel das Geld ausbezahlt.

Durch die Vorteile einer Alarmanlage öffnen wir Ihnen die Tür in eine sichere Welt voller Gemütlichkeit und Entspannung.

 

 

✅  Sie können sich zu 100% sicher sein und sorglos schlafen
✅  Entspannt in den Urlaub fahren
✅  Immer wissen, dass Ihre Liebsten in  Sicherheit sind
✅  Ihre Wertgegenstände sind gut geschützt
✅  Die gesamte Familie ist immer gut geschützt
✅  Frei im Haus bewegen, trotzt Sicherheitstechnik
✅  Von der Ferne aus ein- bzw. ausschalten
✅  Sie wissen immer, dass zuhause alles in bester Ordnung ist

Wie ist der Ablauf?

Icon Kontaktaufnahme und Beratung

SCHRITT 1 
KONTAKTAUFNAHME UND BERATUNG

Icon Erstellung, Konzept und Angebot

SCHRITT 2
ERSTELLUNG, KONZEPT UND ANGEBOT

Icon vor-ort-Montage

SCHRITT 3
VOR-ORT-MONTAGE UND EINSCHULUNG

Alle Vorteile auf einen Blick

Icon Installationsattest

ABNAHME MIT INSTALLATIONSATTEST

Wir sind kein Internetvertrieb, sondern ein seit 1963 eingetragener Fachbetrieb, der sich auf den Einbau von Alarmanlagen nach individuellen Bedürfnissen spezialisiert hat. Gerade das Thema ganzheitliche Sicherheit wird von vielen Betrieben nur angesprochen, jedoch nicht ausgeführt. Aufgrund unserer Expertise im Nachrüsten von Alarmanlagen, stellen wir Ihnen ein offizielles Installationsattest für Ihre Sicherheitstechnik aus. 

Karte von Österreich mit Standorten

ÖSTERREICHWEITE AUFTRAGSABWICKLUNG

Aufgrund der hohen Nachfrage, sind wir an mehreren Standorten tätig und haben Vertriebsmitarbeiter, welche es uns ermöglichen ganz Österreich mit unserer Sicherheitstechnik zu versorgen Anfragen werden von unserer Zentrale aus bundesweit bearbeitet und auch mehrere Montageteams sind österreichweit für Sie im Einsatz. Das macht es uns möglich, überall unseren exklusiven Service anzubieten.

Icon schnelle Installation

KEINE UMBAU- ODER STEMMARBEITEN NOTWENIG

Alarmanlagen von Alarm Lindner sind vollumfänglich an die Bedürfnisse seiner Kunden angepasst. Die Komponenten werden fachgerecht und sauber installiert, außerdem werden nur kleine Bohrungen durchgeführt. Dabei hinterlassen wir keinen Schmutz. Deshalb sind wir dazu in der Lage sind, Ihr Gebäude in wenigen Stunden optimal abzusichern und eine Alarmanlage nachzurüsten.

Icon bundesweite Abwicklung

BUNDESWEITE
ABWICKLUNG

Icon Schloss

HOHE
SICHERHEIT

Icon Handschlag und zwei Personen

FAIRE
PREISE

Icon Zahnrad mit Häkchen

ZERTIFIZIERTE
PRODUKTE

Icon lächelnder Smiley

HOHE
KUNDEN-ZUFRIEDENHEIT

Logo - Design

110% Geld zurück Garantie und bis zu 7 Jahre Produkt Garantie.

Überzeugen Sie sich von unseren Produkten.

Wir sind von unseren exklusiven und hochwertigen Produkten überzeugt. Sie haben die Möglichkeit Ihren neue Alarmanlage während 100 Tagen nach Montagedatum zu testen. Sollte die Alarmanlage nicht die versprochene Sicherheit liefern, erstatten wir Ihnen 110% des Kaufpreises – 10% mehr als Sie bezahlt haben! Daher ist eine Bestellung für Sie als unser Kunde ohne Risiko. Weitere Informationen zur Garantie finden Sie auf der folgenden Seite   AGB - Garantie - Gewährleistung

Unser Kundenfeedback 

Unser 
Kundenfeedback

Sabine S.
Rezension

  • vor einem Monat
Super kompetente und zuverlässige Firma. Mitarbeiter waren sehr freundlich und haben mir alles genau erklärt. Es wurde alles so umgesetzt, wie wir es besprochen haben u. somit kann ich diese Firma nur jedem empfehlen.

Josef K.
Rezension

  • vor 3 Monaten
Einfach ein toller Familienbetrieb mit Top Beratung und super Ausführung. Kann diese Firma nur weiterempfehlen!

Stefanie R.
Rezension

  • vor 4 Monaten
Ein wirklich tolles Team. Bei uns wurde eingebrochen. Der Chef hat sich sogar am Samstag Nachmittag für eine Beratung Zeit genommen. Die Alarmanlage wurde 2 Tage später eingebaut. Haben sie jetzt fast 1 Jahr und noch keinen Fehlalarm.
Icon rotes Häkchen in Zahnrad

SO FUNKTIONIERT EINE ALARMANLAGE

Ihr Haus wird mit unterschiedlichen Sensoren oder Meldern ausgestattet. Sobald Sie die Alarmanlage aktivieren, hat niemand mehr die Möglichkeit in Ihr Haus einzudringen. Sollte es dennoch jemand versuchen, springen sofort die Außensirene und die Innensirene an. Gleichzeit werden über mehrer Alarmierungswege Alarme auf verschiedene Smartphones oder zur Polizei bzw. zum Wachdienst weitergeleitet.

Icon Figur mit Glühbirne

WOFÜR WIRD DIE ALARMANLAGE GEBRAUCHT?

Die Zahl der Einbrüche wächst. Ihre Alarmanlage ist der beste Schutz gegen Einbrecher. Wenn Sie sich stets sicher sein wollen, dass Sie, Ihre Liebsten und Ihre Wertgegenstände in Sicherheit sind, dann ist eine Alarmanlage die perfekte Lösung für Sie.

Icon Podium

DIE RICHTIGE ALARMANLAGE FINDEN

Wie bereits weiter oben erläutert, ist eine Alarmanlage nicht gleich eine Alarmanlage. Man sollte beim Kauf nicht nur den Preis, sondern auch die Anforderungen an sich selbst prüfen. Geht es um Sicherheit, Menschenleben und Ihre Familie, so sollte auf eine billige Alarmanlage verzichtet werden. In diesen ist meist deutlich schlechtere Technik verbaut, es wird weniger Service geboten, und auch die Garantiedauer liegt deutlich unterhalb der hochwertigerer Geräte.

Icon Sprechblase Information

WAS IST EINE ALARMANLAGE ÜBERHAUPT?

Wie bereits weiter oben auf dieser Seite genau erklärt wurde, ist eine Alarmanlage eine Sicherheitstechnik, die Ihr Gebäude gegen Einbrecher schützt. Im Gegensatz zu mechanischen Lösungen, die überwunden werden können, können Sie sich bei dieser Alarmanlage stets sicher sein, dass in Ihrem Objekt alles in Ordnung ist. Sollte jemand den Versuch wagen einzubrechen, meldet Ihnen Ihre Alarmanlage diesen Vorfall sofort und Sie können direkt die Polizei rufen. Ihre Alarmanlage kann auf Wunsch auch selbstverständlich direkt die Polizei kontaktieren.

Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an
und stellen Sie uns alle Ihre offenen Fragen!

Sie erhalten eine unverbindliche und kostenlose Beratung.

 oder einfach kostenlos anrufen

+43 (0) 800 80 20 33

Mo-Fr: 8:00 - 17:00 h

Bei uns erhalten Sie zertifizierte Qualitätsprodukte