Sichern Sie Ihre Privat oder Gewerbeimmobilie mit einer Videoüberwachung

Wir erarbeiten Ihnen kostenfrei und unverbindlich ein professionelles Videokonzept
  • 58 Jahre Erfahrung – Familienbetrieb in 3. Generation
  • TÜV / VSÖ / VDS zertifizierte Qualitätsprodukte
  • ÜBER 3.000 zufriedene Kunden

Erfahrungen & Bewertungen zu Alarm Lindner Sicherheistechnik GmbH

Ihre Sicherheit ist unsere Herzensangelegenheit – seit 58 Jahren

Innovative Sicherheitstechnik

Wir stehen seit über 58 Jahren für innovative Sicherheitstechnik. Qualitat, Kompetenz und professioneller Service machen unser Familienunternehmen aus.

Individuelle Beratung

Seit Beginn haben wir uns der Individualisierung von Kundenwünschen gewidmet. Die Kompetenz unserer Sicherheitstechniker ist der Garant für die hohe Dienstleistungsqualität bei Alarm Lindner.

 

Bei uns erhalten Sie zertifizierte Qualitätsprodukte.

Das sagen unsere zufriedenen Kunden

Das sagen unsere
zufriedenen Kunden

Sabine S.
Rezension

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • vor einem Monat
Sehr kompetente u. zuverlässige Firma. Mitarbeiter waren sehr freundlich u. haben mir alles genau erklärt. Es wurde alles so umgesetzt, wie wir es besprochen haben u. somit kann ich diese Firma nur jedem empfehlen.

Josef K.
Rezension

  • vor 3 Monaten
Einfach ein toller Familienbetrieb mit Top Beratung und super Ausführung. Kann diese Firma nur weiterempfehlen!

Stefanie R.
Rezension

  • vor 4 Monaten
Ein wirklich tolles Team. Bei uns wurde eingebrochen. Der Chef hat sich sogar am Samstag Nachmittag für eine Beratung Zeit genommen. Die Alarmanlage wurde 2 Tage später eingebaut. Haben sie jetzt fast 1 Jahr und noch keinen Fehlalarm.

In 4 Minuten erklärt

Die wichtigsten Aspekte bei der Wahl einer Alarmanlage.

Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Alarmanlagen, die der Laie nicht auf den ersten Blick erkennen kann.

Im Video erfahren Sie, worauf es ankommt, damit Sie keinen teuren Fehlkauf erleben.

 

In 4 Minuten erklärt

Die wichtigsten Aspekte bei der Wahl einer Alarmanlage.

Unverbindliches Gespräch vereinbaren

Wir erarbeiten Ihnen kostenfrei ein professionelles Alarmkonzept

Sicherheitsexperte Florian Lindner

Kostenlosen Beratungstermin vereinbaren

oder einfach kostenlos anrufen
+43 7242 45 191
Mo-Fr: 7:00 - 18:00 h

Kunden die uns seit Jahrzehnten das Vertrauen schenken

Häufig gestellte Fragen

Wie sichere ich mein Gebäude am besten mit einer Videoüberwachung?

Eine Videoüberwachung besteht grundsätzlich aus einem Videorekorder und den dazu optimal gewählten Kameras.

Der Videorekorder ist mit einer Festplatte ausgestattet, auf der wahlweise dauerhaft oder nur bei Bewegung die Videoaufnahme startet. Diese kann dann entweder Lokal mittels Bildschirm oder per Netzwerk / Internet von überall aus über einen Computer / Smartphone / Tablet angeschaut werden.

Es können Pushbenachrichtungen bei Bewegung direkt auf Ihr Smartphone geschickt werden.

Gleichzeitig haben Sie immer die Möglichkeit, über die selben Wege, alle Ihre Kameras im Livemodus anzuschauen.

Am beliebtesten sind hier die folgenden 2 Kameratypen:

  1. Bulletkameras. Optisch sehen diese aus wie klassische Videoüberwachungskameras. Diese dienen optimal zur Abschreckung und für die Verwendung im Außenbereich.
  2. Domekameras. Diese Kameras werden heutzutage am meisten verwendet, weil sie sowohl im Außen- als auch im Innenraum optisch einfach gut aussehen.

Bei beiden Kameratypen ist besonders auf den Winkel zu achten. Wollen Sie eher einen weiten Winkel oder doch lieber eine weitere Entfernung mit einem engeren Winkel. Bitte lassen Sie sich an dieser Stelle optimal beraten.

Des Weiteren spielt neben der Entfernung auch die Nachtsicht eine große Rolle. Hierbei kommt meistens IR (Infrarot) – Technologie zum Einsatz. Achten Sie auf die optimale IR Reichweite.

Zusätzlich gibt es sehr viele Spezialkameras, wie zB. Fieberkameras, Thermalkameras, Superzoom Kameras oder Kameras die man von der Ferne bewegen kann.

Um ein optimales System für Sie zusammenzustellen, bieten wir Ihnen eine professionelle Beratung an. Hier können wir unverbindlich und kostenlos über Ihr Vorhaben sprechen, Ihnen ein Preis/Leistungs-optimales Konzept zusammenstellen und Ihnen direkt ein Angebot machen.
Klicken Sie einfach hier, um einen Wunschtermin zu wählen.

Wieviel kostet eine professionelle langlebige Videoüberwachung?

Die Kosten einer professionellen Videoüberwachung hängen stark vom Umfang des Projektes ab.

Kosten im Privatbereich:

Hier eine grobe Preisangabe für die Absicherung eines Privathauses beim Neubau oder durch eine spätere Nachrüstung:

  • Grundsicherung mit Markenqualitätsprodukten: ab ca. € 1.900

Der genaue Preis ist sehr stark abhängig vom Verkabelungsaufwand und wie Ihr Gebäude gebaut ist. Einen genauen Preis berechnen wir Ihnen direkt in unserem unverbindlichen und kostenlosen Beratungstelefonat.

Kosten im Gewerbebereich:

Im Gewerbe- und Industriebereich starten die Kosten zur Grundabsicherungen kleiner Büros bei ca. € 2.000. Nach oben können die Kosten für Ihre Videoüberwachung stark variieren. Sie setzen sich aus dem Aufwand der Verkabelung und Montage, sowie der Anzahl der Kameras, zusammen. Hinzukommen die Inbetriebnahme inklusive Einschulung und Dokumentation.
Jedes Objekt ist vollkommen anders. Wir erstellen Ihnen Ihr ideales, an Ihre unternehmerischen Bedürfnisse angepasstes Sicherheitskonzept. Unser Fokus liegt hier neben der Sicherheit auf der einfachen Bedienung und der einfach Benutzerverwaltung.
Bitte reservieren Sie sich unterhalb einen Wunschtermin, damit wir über Ihr Vorhaben in Ruhe sprechen können.

Wie schnell können Sie unser Objekt absichern und wie lange dauert die Installation?

Wir haben sehr viele Anfragen und sind immer sehr gut gebucht. Dennoch können wir die meisten Projekte innerhalb von 2-3 Wochen umsetzen.
In besonders dringenden Fällen können wir einen 48-72h Service anbieten. Gerade nach einem Vorfall können viele Opfer nicht mehr ruhig und sicher schlafen. Wir geben alles, damit wir Ihr Objekt schnellstmöglich absichern.

Jetzt sind Sie am Zug: Lassen Sie uns über Ihre Sicherheitssituation sprechen und wählen Sie einen Wunschtermin zum Kennenlernen aus.

Welche Kernwerte sind uns wichtig?

Als Familienbetrieb aus der Sicherheitstechnik steht bei uns der Mensch an oberster Stelle.

Seit drei Generationen und über 58 Jahre lang sind wir verantwortlich für die Sicherheit von tausenden Menschen in Österreich. Unser oberstes Ziel ist Ihre Sicherheit. Das Vertrauen von unseren Kunden ist der Grundbaustein für die langfristige Zusammenarbeit.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen und für Sie Ihre individuelle, perfekte Sicherheitslösung zu erarbeiten.

Bitte kontaktieren Sie uns einfach. Wir sind immer für Sie da.

Videoüberwachung

Videosysteme dienen zur Live-Beobachtung oder zur Aufzeichnung von Orten, die Sie schützen wollen. Videoüberwachung wird immer beliebter – ob im Privat- oder im Gewerbe- und Industrie-Bereich. Viele Menschen überwachen so Ihr Hab und Gut und können dank modernster Technik, über das Internet und von überall aus der Welt,  zuhause oder in der Firma nachschauen, ob alles in Ordnung ist.

Im Privatbereich wird eine Videoüberwachung gerne in Kombination mit einer Alarmanlage verbaut. Dabei kann der ganze Garten oder nur einzelne Einfahrten bzw. der Innenraum wichtiger Räumlichkeiten gefilmt werden. Ein Sicherheits-Videorekorder nimmt dabei auf einer Festplatte auf für einige Sekunden auf, sobald eine Bewegung wahrgenommen wird. Diese Aufnahme können Sie sich anschließend in Ruhe auf der Couch per Laptop/Smartphone anschauen.

Im Gewerbe / Industrie-Bereich gehören Videoüberwachungen heute schon zum Standard. Sie schützen vor Diebstahl, unbefugtem Zutritt und nehmen Vandalismus oder Kundenfrequenzen wahr. Spezielle Analyseverfahren wie z.B. Gesichtserkennung, Kundenfrequenzmessung, Nachtsichtmodus, Temperaturerkennung, Bewegungsverfolgung oder Kennzeichenerkennung können heute dank modernster Technik für Sie umgesetzt werden.

Unsere Videosysteme sind mit der besten Technik ausgestattet und sind somit auf höchstem internationalem Niveau. Achten Sie hier unbedingt auf eine ordentliche und ausführliche Beratung von einem Spezialisten.

Kontaktieren Sie direkt einen unserer Sicherheitspezialisten, der mit Ihnen kostenlos ein optimales Videoüberwachungskonzept ausarbeitet.

Einsatzgebiete für Videoüberwachungs- und Kamerasysteme sind sehr vielfältig wie zum Beispiel die Überwachung von geschäftlichen oder privaten Räumen, Innenhöfen, Industrieanlagen, Ein- und Ausgängen. Weiters dienen sie zur Messung von Kundenfrequenzen und Zutrittskontrollen oder zur Überwachung von Kassendaten. Sie können auch zuverlässige Temperaturkontrolle von Menschen durchführen.  (Fiebererkennung)

Normalerweise handelt es sich bei einer Videoüberwachungsanlage aus mindestens einer Überwachungskamera (erweiterbar), einem Anzeigegerät (Monitor, Bildschirm) und einem Gerät zur Aufzeichnung der Bilder (beispielsweise auf Video oder digitalen Medien).

Diese Übertragungen können analog, kabellos oder kabelgebunden erfolgen.

Bei zeitgemäßen Anlagen werden normalerweise digitale Kameras (IP-Kameras) über ein Netzwerk an einen Computer angeschlossen. Spezielle Videoüberwachungssoftware übernimmt Funktionen wie Gesichtserkennung, Bewegungserkennung und speichert die Daten ab.

Funk Videoüberwachung

Ein großer Vorteil der Anlage der Funk Videoüberwachung ist die einfache Installation und die flexiblen Einsatzmöglichkeiten. Eine aufwendige Kabelinstallation entfällt, da durch das Stromnetz übertragen wird.

Die Anlage besteht aus einem Rekorder (Empfangseinheit) und einer oder mehreren Kameras. Der Rekorder empfängt die Videobilder der Kamera(s) und zeichnet sie bei Bedarf auf. Diese Aufnahmen können über einen Bildschirm oder externe Geräte angesehen werden. Die Wahl zwischen permanenter Videoaufzeichnung, festgelegter Tageszeit oder bei Bewegung im Aufnahmebereich der Kamera ist bei den meisten Systemen möglich.

Eine weitere Funktion von Überwachungskameras ist die Nachtsicht, diese erfolgt meist durch Infrarot-Leuchtdioden in unterschiedlicher Stärke, die kaum sichtbares Licht abstrahlen. Objekte sind daher sogar in völliger Dunkelheit sichtbar.

Da nicht nur die Sicht, sondern auch die Umgebungsgeräusche eine wichtige Rolle in der Überwachung spielen, sind viele Kameramodelle mit einem eingebauten Mikrofon ausgestattet. Zudem sind fast alle Kameras für den Außeneinsatz geeignet.

Wlan Videoüberwachung und Kamerasystem

Manchmal ist das Verlegen von Leitungen nicht möglich oder nicht erwünscht, eine WLAN-Kamera ist hier die Lösung. Bei einer WLAN-Kamera werden die Signale über das kabellose Netzwerk an einen Router oder Computer übertragen oder die IP-Kamera beinhaltet einen integrierten Webserver. Hier reicht es die Kamera direkt mit dem Internet zu verbinden und Sie haben von unterwegs über Ihr Smartphone Zugriff auf die Kamera. Somit können Sie bei Übergriffen, wie Einbruch, Diebstahl, Vandalismus oder sonstigen Verstößen rasch reagieren.

Kameratypen

Unverbindliches Gespräch vereinbaren

Wir erarbeiten Ihnen kostenfrei ein professionelles Alarmkonzept

oder einfach kostenlos anrufen
+43 7242 45 191
Mo-Fr: 7:00 - 18:00 h

Bei uns erhalten Sie zertifizierte Qualitätsprodukte

Stellen Sie uns eine Frage oder fordern Sie eine
unverbindliche Beratung an.

Wir helfen Ihnen kostenfrei und unverbindlich.